Curso de aleman

Solo disponible en BuenasTareas
  • Páginas : 8 (1852 palabras )
  • Descarga(s) : 10
  • Publicado : 28 de julio de 2010
Leer documento completo
Vista previa del texto
| | | | |
Verzichten | AUF | Worauf verzichtest du | | To abandon sth |
Teilnehmen | AN | Woran nimmst du teil? | | To participate in |
Sich verlieben | IN | In wem verliebst du dich? | | Enamorarse de |
Achten | AUF | Worauf achtest du? | | Respetar |
Denken | AN | Woran denkst du? | | Pensar en |
Warten | AUF | Worauf warten Sie? | | Esperar a |
Sich ärgern | ÜBER |Worüber argerst du dich? | | Enojarse con |
Träumen | VON | Wovon träumst du? | | Soñar acerca de |
Arbeiten | BEIALS | Bei wem arbeitest du?Als was arbeitest du? | | trabajar paraTrabajar como |
Sich freuen | AUFÜBER | Worauf freust du dich?Worüber freust du dich? | | To look forward to sthTo be glad about |
Sich furchten | VOR | Wovor furchtest du? | | Disculparse por |
Sichinteressieren | VOR | Wovor interessiert du dich? | | To be interested in |
Sprechen | ÜBER | Worüber sprichst du? | | To speak about… |
Telefonieren | MIT | Mit wem telefonierst du? | | To be on the phone with somebody |
Sich streiten | MIT | Mit wem streitest du dich? | | To conflict with |
Reden | ÜBER | Worüber redet ihr? | | |
Angst Haben | VOR | Wovor hast du Angst? | | |
Sicherinneren | AN | Woran erinnerest du? | | |
Beschäftigen | MIT | | | |
| | | | |
| | | | |
| | | | |
| | | | |
| | | | |
| | | | |
| | | | |
| | | | |
| | | | |
| | | | |
| | | | |

ÜBERHAUPT, GANZ UND GAR Seite 14
Wenn man im Deutschen eine Aussage verstärcken möchte, verwendet man oft Wörter wie: überhupt,gar oder ganz.

Beachten Sie:

Überhaupt, beduetet generell. Es steht moistens mit einer Negation, kann aber auch in Sätzen ohne Negation stehen

Ganz: ist in der Regel mit einer Negation verbunden

Gar: steht in Aussagesätzen und verstärkt die Bedeutung des Adjektivs. In Kombination mit gut bedeutet es nicht sehr gut, sondern nicht besonders gut.

VERBEN Seite 26
Regelmässige Verben| Präsens | Präteritum | Perfekt |
Ich | lerne | lernte | habe gelernt |
Du | lernst | lerntest | hast gelernt |
Er/sie/es | lernt | lernte | hat gelernt |
wir | lernen | lernten | haben gelernt |
ihr | lernt | lerntet | habt gelernt |
sie/Sie | lernen | lernten | haben gelernt |

Unregelmässige Verben

| Präsens | Präteritum | Perfekt |
Ich | fahre | fuhrt | habe gefahren|
Du | fährst | fuhrst | hast gefahren |
Er/sie/es | fährt | fuhr | hat gefahren |
wir | fahren | fuhren | haben gefahren |
ihr | fahrt | fuhrt | habt gefahren |
sie/Sie | fahren | fuhren | haben gefahren |

IMPERATIVE

alle sagen mir immer, was ich machen muss. Um 7.30 Uhr ruft meine Mutter: „Sarah steh auf, es ist halb acht.“ Dann sagt sie: „Iss bitte das Frühstück und nimm deinPausenbrot mit.“ Im Bus murmelt der Busfahrer: „Sei bitte nicht so laut!“ Aber jetzt ist Schluss damit! Jetzt sage ich, was die anderen machen müssen. In der ersten Stunde sage ich zu meiner Deutschlehrerin: „Frau Schmidt, kommen Sie bitte an die Tafel und schreiben Sie das Thema der Klassenarbeit an!“ Und sie macht das auch. Am Nachmittag treffe ich meinen Nachbarn und sage zu ihm: „Machen Siesofort meine Hausaufgaben!“ Er guckt nur und lacht: „Mach sie selbst!“ Hm, vielleicht habe ich das Wort „bitte“ vergessen?

BILDEN SIE DEN IMPERATIV!

gehen: Geh! Geht! Gehen Sie!
kommen ____________ ____________ ___________________

erklären ____________ ____________ ___________________

schreiben ____________ ____________ ___________________

lesen ____________ _______________________________

sprechen ____________ ____________ ___________________

wiederholen ____________ ____________ ___________________

antworten ____________ ____________ ___________________

helfen ____________ ____________ ___________________

reden ____________ ____________ ___________________

aufräumen ____________ ____________ ___________________

umsteigen ____________ ____________...
tracking img