Hitler

Solo disponible en BuenasTareas
  • Páginas : 2 (422 palabras )
  • Descarga(s) : 0
  • Publicado : 1 de junio de 2011
Leer documento completo
Vista previa del texto
Adolf Hitler (* 20. April 1889 in Braunau am Inn; † 30. April 1945 in Berlin) war ein deutscher Politiker österreichischer Herkunft. Er war ab 1921 Vorsitzender der NSDAP, ab dem 30. Januar 1933Reichskanzler und von 1934 bis zu seinem Suizid 1945 unter der Bezeichnung „Führer und Reichskanzler“ zugleich Regierungschef und Staatsoberhaupt des Deutschen Reiches.

In Hitlers Regierungszeiterrichtete die NSDAP die Diktatur des sogenannten Dritten Reiches. Im Laufe des Jahres 1933 wurden alle anderen Parteien verboten oder zur Selbstauflösung gedrängt. Das Regime verfolgte politische Gegnermit Inhaftierung in Konzentrationslagern, Ausgrenzung, Folter und Mord. Es betrieb die systematische Entrechtung und massenhafte Ermordung der europäischen Juden sowie anderer religiöser, ethnischer undgesellschaftlicher Gruppen. Die Politik unter Hitlers Führung war ursächlich für den Beginn des Zweiten Weltkrieges,[1] durch den weite Teile Europas zerstört und weltweit Millionen Menschen getötetwurden.
Hitler hielt seinem Vater zugute, dass dieser seinen Nachnamen in Hitler hatte ändern lassen.[11] Dies geschah allerdings erst 1876, 29 Jahre nach dem Tod der Mutter und wohl anlässlicheiner in Aussicht gestellten Erbschaft seines Onkels und Ziehvaters Johann Nepomuk Hiedler (1807–1888). Dieser bestätigte vor dem Ortspfarrer von Döllersheim, sein 15 Jahre älterer, damals schonverstorbener Bruder, der Müllerknecht Johann Georg Hiedler, sei Alois’ Vater gewesen und brachte dafür drei Zeugen bei. Da Johann Georg Hiedler Anna Schicklgruber später geheiratet hatte, fand sich der Pfarrerbereit, Alois’ Geburtseintragung von „unehelich“ in „ehelich“ zu ändern.[12] Aufgrund dieser Initiative wurde in der Forschung auch über eine mögliche Vaterschaft Johann Nepomuk Hiedlersspekuliert,[13] nach der dieser gleichzeitig Großvater väterlicherseits und Urgroßvater mütterlicherseits von Adolf Hitler wäre, wofür es aber keine Beweise gibt.[14]

Obwohl es keinen Grund zur Annahme gibt,...
tracking img