Nacionalidades

Solo disponible en BuenasTareas
  • Páginas : 10 (2335 palabras )
  • Descarga(s) : 0
  • Publicado : 11 de mayo de 2011
Leer documento completo
Vista previa del texto
Verzeichnis der Staatennamen für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland Stand: 22. April 2009
Mit den im Folgenden verwendeten Bezeichnungen, ihrer Auswahl und der Art der Wiedergabe des Inhalts wird nicht zum völker- oder staatsrechtlichen Status von Ländern, Hoheitsgebieten, Städten oder Gebieten oder ihrer Behörden oder zum Verlauf ihrer Grenzen oder Grenzlinien Stellunggenommen. Das Verzeichnis der Staatennamen für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland wird nachstehend in der z. Zt. geltenden Fassung bekannt gegeben. Der in der letzten Spalte aufgeführte Zwei- bzw. Drei-Buchstaben-Code richtet sich nach der Norm DIN EN ISO 3166-1. Einige Kurzformen sind aus Gründen der alphabetischen Reihenfolge in dieser Liste invertiert dargestellt, z.B."Laos, Demokratische Volksrepublik". In Fließtexten lautet die amtliche Kurzform allerdings "Demokratische Volksrepublik Laos".

Bibliographische Angaben zum Länderverzeichnis und der Terminologischen Schriftenreihe des Auswärtigen Amts siehe auf der Website des Auswärtigen Amts unter Informationsservice/ Publikationen "Terminologische Veröffentlichungen"(http://www.auswaertiges-amt.de/terminologie). Grammatikalische Anmerkungen Die meisten Staatennamen sind Neutra und werden (wenn sie kein Attribut haben) ohne Artikel gebraucht. Beispiele: Argentinien, Dänemark, Madagaskar, Kuwait Feminina und pluralische Staatennamen stehen mit Artikel. Beispiele: die Mongolei, die Schweiz, die Bahamas, die Vereinigten Staaten Im allgemeinen Sprachgebrauch werden einige Staatsbezeichnungen sowohl mitals auch ohne Artikel verwendet. Es ist jedoch darauf zu achten, dass sie in amtlichen Schriftstücken ohne Artikel erscheinen und als Neutra verwendet werden, also z. B.: "die Hauptstadt Iraks" oder "... von Irak". Einzige Ausnahme ist "der Heilige Stuhl"; diese Kurzform wird auch in amtlichen Schriftstücken mit Artikel verwendet.

Kurzform Afghanistan Ägypten Albanien Algerien Andorra AngolaAntigua und Barbuda

Vollform Islamische Republik Afghanistan Arabische Republik Ägypten Republik Albanien Demokratische Volksrepublik Algerien Fürstentum Andorra Republik Angola Antigua und Barbuda

Adjektiv afghanisch ägyptisch albanisch algerisch andorranisch angolanisch antiguanisch

Bezeichnung der Staatsangehörigen Afghane Afghanin Ägypter Ägypterin Albaner Albanerin Algerier AlgerierinAndorraner Andorranerin Angolaner Angolanerin Antiguaner Antiguanerin

Codes AF AFG EG EGY AL ALB DZ DZA AD AND AO AGO AG ATG

-2Kurzform Äquatorialguinea Argentinien Armenien Aserbaidschan Äthiopien Australien Bahamas Bahrain Bangladesch Barbados Belarus1 Belgien Belize Benin Bhutan Bolivien, Plurinationaler Staat Bosnien und Herzegowina Botsuana Brasilien Brunei Darussalam BulgarienBurkina Faso Burundi Chile
1

Vollform Republik Äquatorialguinea Argentinische Republik Republik Armenien Republik Aserbaidschan Demokratische Bundesrepublik Äthiopien Australien Commonwealth der Bahamas Königreich Bahrain

Adjektiv äquatorialguineisch argentinisch armenisch aserbaidschanisch äthiopisch australisch bahamaisch bahrainisch

Bezeichnung der Staatsangehörigen ÄquatorialguineerÄquatorialguineerin Argentinier Argentinierin Armenier Armenierin Aserbaidschaner Aserbaidschanerin Äthiopier Äthiopierin Australier Australierin Bahamaer Bahamaerin Bahrainer Bahrainerin Bangladescher Bangladescherin Barbadier Barbadierin Belarusse Belarussin Belgier Belgierin Belizer Belizerin Beniner Beninerin Bhutaner Bhutanerin Bolivianer Bolivianerin --Botsuaner Botsuanerin BrasilianerBrasilianerin Bruneier Bruneierin Bulgare Bulgarin Burkiner Burkinerin Burundier Burundierin Chilene

Codes GQ GNQ AR ARG AM ARM AZ AZE ET ETH AU AUS BS BHS BH BHR BD BGD BB BRB BY BLR BE BEL BZ BLZ BJ BEN BT BTN BO BOL BA BIH BW BWA BR BRA BN BRN BG BGR BF BFA BI BDI CL

Volksrepublik Bangladesch bangladeschisch Barbados Republik Belarus Königreich Belgien Belize Republik Benin Königreich Bhutan...
tracking img