Protokoll ringvorlesung

Solo disponible en BuenasTareas
  • Páginas : 4 (828 palabras )
  • Descarga(s) : 7
  • Publicado : 13 de agosto de 2010
Leer documento completo
Vista previa del texto
Ringvorlesung Lateinamerika
Migration
Sommersemester 2010
Student: Alejandro Bejarano Barrios

Migration und Sprachwandel
Sitzung 20.07.2010
Protokoll

Themen dieser Sitzung waren dieMigration, der Sprachkontakt und der Sprachwandel in Lateinamerika. Anhand der Fälle von dem Spanischen in Cancún (México) und in Lima (Perú) hat der Referent, Prof. Dr. Becker, die sprachlichenEntwicklungen in Lateinamerika dargestellt. Da das Thema sehr komplex ist, wurden nicht nur reine sprachliche Phänomene, sodern auch soziale und wirtschaftliche Phänomene erklärt.

Migration

UnterMigration versteht man jeden dauerhaften Wechsel des Wohnsitzes. Aber die Gründe dieser Wanderung sind unterschiedlich. Daher lassen sich die Migration und die Migranten wie folgt unterteilen:

*Migration A
Kolonisierung, Eroberungskriege (Kolonisator, Sklaven)

* Migration B
Arbeitsmigration (qualifizierte Arbeiter –brain drain- , Migranten von armen Vierteln)

* Migration CMigration aus poltischen/ideologischen Gründen.

Obwohl in Lateinamerika alle dieser Migrationsarten auftreten bzw. auftraten, sind für unsere Zwecke die Migration A (historischer Hintergrund) undMigration B (wie z.B. die Migration aus den Anden nach Lima) relevant.

Sprachkontaktsituationen: historischer Hintergrund

1. In der Frühphase der Besiedlung Lateinamerikas ist der Einfluss dersüdlichen Varietäten (Andalusien) aufzufinden. Aus diesem Grund weisen das Andalusische und das Spanische in Lateinamerika Gemeinsamkeiten auf:

* Reduktion des Lautinventars (seseo und yeísmo)* Reduktion des Formeninventars: Anredeformen (nur Ustedes)
2. Der Kontakt der Sprecher indigener Sprachen mit dem Spanischen der Einwanderer hat auch das Spanische in Lateinamerika geprägt(Zweisprachigkeit, Diglossie-Situation). Als wichtigste Substrate gelten das Nahuatl (Mexiko, El Salvador: 1, 2 Mio Sprecher), das Yucateco bzw. Mayathan (Süden Mexikos sowie Guatemala, Belize und...
tracking img