Korruption

Solo disponible en BuenasTareas
  • Páginas : 2 (300 palabras )
  • Descarga(s) : 0
  • Publicado : 2 de septiembre de 2012
Leer documento completo
Vista previa del texto
Was ist für mich korruption?
Wenn eine Person oder eine Gruppe von Personen in der Gesellschaft eine bestimmte Situation unmoralisch handeln, denn sie diese Situation verändern, umseine eigene Willen zu erreichen und somit jemand andere betrügen und beschädigen . Das ist Korruption.

Heutzutage spielt Geld eine wichtige Rolle, denn Geld ist Macht, ohne Geld kannstdu keine Wohlstand in dein Leben haben . Deswegen will die Leute immer mehr Geld bekommen, um mehrere Luxus zu kaufen. Menschen werden alles machen, um mehr Geld zu haben. Sie werden dasbeste von eine Situation fur sich selbst erzielen und werden nicht mehr an den Rest denken . Man denkt nicht mehr an Gesezte oder Regel von der Staat, die das Leben regieren. Hierspielt die Moral jeder Mensch die wichtigste Rolle. Denn man weiss, was gut oder schlecht ist. Du darfst alles machen, sofern du anderen nicht beschädigst.

Ein groβer Beispiel fürKorruption sind der Drogenhandel, der überall in der Welt gibt. Diese Leute korrompieren den Staat. Der Staat wird von die carteles mit Geld korrompiert, damit man die Drogen mit gar keineProblemen machen, verkaufen oder kaufen kann. Mit solche Situation werden nur wenige Personen einen Vorteil daraus bekommen und die Meisten negative Folgen haben. Korruption zerstört dieDemokratie jeder Land, weil das Geld die Freiheit und die Meinung verkaufen kann, darum verliert man die Respekt an sich selbst und an Andere.
Man fängt in der Schule korrupt zu sein. ZumBeispiel in eine Klassenarbeit oder mit die ganze Menge von Hausaufgaben. Wir wissen was wir machen inkorrekt ist, aber niemand will eine 05 sttat ein 18 oder ein 20 haben. Aber hier wirrespektieren nicht die Rechte alle anderen , wir haben eine „ungerechtes“ Vorteil gegenüber unsere Mitschüler. Obwohl wir wissen, dass was wir machen schlecht ist, wir machen es weiter. Warum?
tracking img