Galilei verbrecher oder held, bertolt brecht

Solo disponible en BuenasTareas
  • Páginas : 2 (463 palabras )
  • Descarga(s) : 4
  • Publicado : 26 de noviembre de 2009
Leer documento completo
Vista previa del texto
Erörterung: Das Verbrechen des Galileis Der Autor Bertolt Brecht nimmt Stellung zu dem Werk des Galileo Galilei. Bertolt Brecht hat ein Drama über das Werk von Galileo Galilei geschrieben, zudem er folgendermaßen Stellung nimmt: „Galilei ist ein Verbrecher, auf ihn geht die Erbsünde der modernen Naturwissenschaften zurück.“ Herr Brecht äußert sich über den Herrn Astronom Galilei äußerstkritisch und gibt eine persönliche Stellungnahme zu einem sehr umstrittenen Thema. Das Problem ist, daß Herr Brecht den Wissenschaftler Galilei als Begründer der Verantwortungslosigkeit in denWissenschaften ansieht. Seine Begründung ist durchaus vertretbar, wenn man von seinem Standpunkt ausgeht. Herr Brecht gibt zu verstehen, daß der Wissenschaftler durch den Widerruf seinerForschungsergebnisse die Nachwelt zu einer Stagnierung von wissenschaftlichen Weiterentwicklungen führt, indem er die Wissenschaften (Physik und Astronomie) eines Großteils ihrer gesellschaftlichen Bedeutung beraubt.Seine subjektive Einschätzung verzerrt jedoch die Realität. Die Einschätzung die uns Herr Brecht gibt kann durchaus falsch sein. Die These die Brecht aufstellt ist vielleicht insofern akzeptabel,wenn man eine Definition für einen Verbrecher findet. Ich denke das man einen Verbrecher durchaus differenzieren sollte oder sogar muß. Galilei ist ein Wissenschaftler, er stellt also den Prozeßseiner methodisch betriebenen Forschung und deren Ergebnisse dar. Galilei hat versucht Hypothesen und Theorien zu beweisen die von Herrn Kopernikus, Herrn Bruno und anderen Wissenschaftlern aufgestelltworden sind.

Durch umständliche Zustände wurde jedoch Galilei von der katholischen Kirche unterdrückt. Das kopernikanische Weltsystem stellte das christliche Weltsystem außer Kraft. Die Kirchefühlte sich, gewissermaßen begründet, nicht in der Lage den eigenen Glauben zu stabilisieren und somit wurde den Heiden die Anzweiflung des ptolomäischen Weltsystems zum Verhängnis. Wie sollte da ein...
tracking img