Lo que sea

Solo disponible en BuenasTareas
  • Páginas : 7 (1600 palabras )
  • Descarga(s) : 0
  • Publicado : 7 de enero de 2011
Leer documento completo
Vista previa del texto
Hauptschulabschlussprüfung 2006
Schriftliche Prüfung für Nichtschüler und Nichtschülerinnen

Sozialkunde

Name:

______________________________

Vorname: ______________________________ Klasse: ______________________________

Die Aufgabenblätter sind Bestandteil der Prüfungsarbeit und müssen mit Ihrem Namen versehen werden.

Hauptschulabschluss für Nichtschülerinnen und Nichtschüler2006 Schriftliche Prüfung Fach: Sozialkunde — Aufgabengruppe A Dauer: 120 Minuten

Seite 2 von 17

Name: ______________________________ Vorname: ______________________________

Lesen Sie beide Aufgabengruppen gründlich durch, entscheiden Sie sich für eine und legen Sie die andere weg.

Aufgabengruppe A
Aufgabe 1
a) Benennen Sie in der Saarlandkarte die Landkreise und den Stadtverband. 8Punkte

b)

Es gibt 8 saarländische Autokennzeichen. Tragen Sie diese an den richtigen Stellen in die Karte ein.

Hauptschulabschluss für Nichtschülerinnen und Nichtschüler 2006 Schriftliche Prüfung Fach: Sozialkunde — Aufgabengruppe A Dauer: 120 Minuten

Seite 3 von 17

Name: ______________________________ Vorname: ______________________________

Aufgabe 2
Lesen Sie den folgendenText und vervollständigen Sie anschließend die Tabelle. Julias ganz normaler Montagmorgen
6.30 Uhr 6.45 Uhr 7.10 Uhr 7.15 Uhr 7.20 Uhr

5 Punkte

Julia steht auf. Ein Montagmorgen im November ist trüb und kalt. Julia schaltet alle Lichter an und geht unter die Dusche. Auf dem Frühstückstisch liegt ein Zettel der Mutter: „Abfall nicht vergessen“ – Julia nimmt schnell noch den gelben Sack undstellt die grüne Tonne an die Straße. Nach dem Frühstück ist es höchste Zeit. Eilig packt Julia noch zwei Schulbücher ein. Julia schiebt ihr Rad aus der Garage und macht sich auf den Weg in die Schule. Seitdem der neue Fahrradweg gebaut ist, braucht Julia nur noch kurze Zeit für ihren Schulweg. Ihr Weg führt an der Stadtbücherei vorbei. Beim Feuerwehrhaus um die Ecke wäre sie beinahe mit Herrn Müllervom Bauhof zusammengestoßen, der gerade die großen Blumenkübel aus der Fußgängerzone winterfest macht. Julias Freunde kommen mit dem Schulbus an. Julia und Iris besprechen, dass sie am Nachmittag ihre Personalausweise, die sie für die Klassenfahrt brauchen, abholen müssen.

7.25 Uhr 7.30 Uhr

Beispiel aus dem Text Duschen

Aufgabe der Gemeinde

Stromversorgung Fahrradweg SchulbusDurchführung staatlicher Aufgaben

Aufgabe 3
a) Welche Partei stellt zurzeit im Saarland die Regierung?

1,5 Punkte

____________________________________________________________

____________ b) Welche Oppositionsparteien befinden sich zurzeit im saarländischen Landtag? ____________________________________________________________

____________ c) Wie heißt der amtierende saarländischeMinisterpräsident? ____________________________________________________________

____________

Hauptschulabschluss für Nichtschülerinnen und Nichtschüler 2006 Schriftliche Prüfung Fach: Sozialkunde — Aufgabengruppe A Dauer: 120 Minuten

Seite 4 von 17

Name: ______________________________ Vorname: ______________________________

Aufgabe 4
Auf den unten stehenden sechs Fotos sind Politikerinnenund Politiker zu sehen: Angela Merkel Franz Müntefering Ulla Schmidt Horst Seehofer Peer Steinbrück Ursula von der Leyen Ihre Amtsbezeichnungen lauten: Bundesminister für Arbeit und Soziales Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz Bundesminister für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Bundesminister für Finanzen Bundeskanzlerin Bundesminister für Gesundheit Ordnen Sie denFotos die richtigen Namen und Amtsbezeichnungen zu.

6 Punkte

Name:

Amtsbezeichnung:

Hauptschulabschluss für Nichtschülerinnen und Nichtschüler 2006 Schriftliche Prüfung Fach: Sozialkunde — Aufgabengruppe A Dauer: 120 Minuten

Seite 5 von 17

Name: ______________________________ Vorname: ______________________________

Name:

Amtsbezeichnung:

Name:

Amtsbezeichnung:...
tracking img