Extreme sporarten

Solo disponible en BuenasTareas
  • Páginas : 4 (840 palabras )
  • Descarga(s) : 4
  • Publicado : 7 de junio de 2010
Leer documento completo
Vista previa del texto
Katrin Benöhr 3ºMB

Extreme Sportarten

In Deutschland gibt es viele Extremsportarten, wie auch in Chile. Aber was versteht man unter diesen extremen Sportarten?

Extremsport bedeutet für denSportler eine besondere technische, physische oder psychische Herausforderung. Das Risiko muss möglichst hoch sein. Extremsport wird allein oder in kleinen Gruppen gemacht, manchmal wird er auch inillegaler Form durchgeführt.

So wird aus Skilaufen beispielsweise Speedskiing und aus Fahrradfahren wird Downhill. Die Grenzen des menschlich Möglichen sollen erreicht und am besten überschrittenwerden.

Auch als teambildende Maßnahmen für Angestellte sind Kletterparks oder das sogenannte Rafting, bei dem in einem Schlauchboot Wildwasser befahren wird, sehr angesagt. Die gemeinsame Meinsterungder Gefahr schweißt die Mitarbeiter zusammen und hat einen positiven Einfluss auf die spätere Zusammenarbeit.

Risikobewusstsein

Der Sicherheitsaspekt sollte aber immer im Vordergrund stehen.Eine Schutzausrüstung gehört zu jeder Extremsportart zwingend dazu. Was nützt der größte Nervenkitzel, wenn man nicht gesund nach Hause kommt.

Beim Einschätzen von Risiken im Extremsport kann manunterscheiden zwischen objektiven Risiken, wie Naturereignissen (z.B. Steinschläge, extreme Stromschnellen, Lawinen, etc.) und subjektiven Risiken, was die eigene körperliche Leistung angeht. Es gehtdarum, die Risiken realistisch abzuschätzen, dass das Unfallrisiko auf ein Minimum reduziert wird. Jährlich werden ca. 1.3 Mio Sportunfälle gemeldet, wobei Extremsportarten nicht nur gering beteiligtsind. Die Liste der gefährlichsten Sportarten wird von Fußball (30%) und Skifahren (10%) angeführt.

 Warum treiben Leute dieses Sportarten wenn sie wissen, dass es gefährlich ist?

Viele Junge Leute,aber auch Ältere, suchen:

• Nervenkitzel als Abwechslung für den geregelten eintönigen Alltag
• Austesten eigener Grenzen
• Erreichen von Zielen (Bestätigung)
• Ausgleich für...
tracking img