Hola

Solo disponible en BuenasTareas
  • Páginas : 2 (318 palabras )
  • Descarga(s) : 0
  • Publicado : 31 de agosto de 2012
Leer documento completo
Vista previa del texto
Unterernährung
Die richtige Ernährung ist ein mächtiges Gut: Die Bildung des zentralen Nervensystems wird in den ersten 2 Lebensjahren bestimmt. Wenn das Kind während dieser Zeit keine Nahrung undnotwendige Stimulation erhält , wird das Wachstum des Gehirns unterbrochen und es wird sich nicht normalerweise entwickeln..Die IQ-und Lernfähigkeit werden gefährdet und deshalb könnte das Kindgeistig behindert sein.Als Erwachsener ist es dann weniger produktiv und verdient weniger als seine gesunden Kameraden. Der Zyklus der Unterernährung und Armut wiederholt sich von Generation zu Generation.Und das schädigt nicht nur eine Familie, sondern auch die Gemeinschaft und die ganze Welt. Der wichtige Reichtum eines Lands ist sein Humankapitel und wenn dies beschädigt ist, hat das Land keineZukunft. Aber ein Grundrecht, das Recht auf ausreichende und nahrhafte Lebensmittel zu haben, etwas, das die meisten als selbstverständlich halten, ist noch ein ferner Traum für diejenigen, die jeden Tagihres Lebens gegen die Lebensmittelverknappung kämpfen.
Heutezutage gibt es fast 200 Millonen Kinder unter fünf Jahren in den Entwicklungsländern, die chronisch unterernährt sind. Das bedeutet, dassmindestens einer von vierKindern nicht genug zum essen, Gesund zu sein und ein aktives Leben zu führen hat. Insgesamt wird das 13 Prozent der Kinder auf der Welt betreffen. Davon sind mehr als 90Prozent in Asien und Afrika. Hunger und Unterernährung sind weltweit besonnen ? als die größte Gefahr für die Gesundheit, mehr als AIDS, Malaria und Tuberkulose zusammen.1
Laut FAO (Was ist / bedeutetdas?) wird auf der Welt genug Nahrung um die gesamte Bevölkerung zu ernähren.produziert. Trotz einer 70-prozentigen Zunahme der Bevölkerung, gibt es derzeit 17 Prozent mehr Kalorien pro Person als vor30 Jahren. Dies entspricht einer Verfügbarkeit von mindestens 2,720 Kilokalorien pro Tag und Person (FAO, 2002).
So dann stellt sich eine logische Frage: Wenn man die Grundlagen hat um diese...
tracking img