Martina

Páginas: 2 (454 palabras) Publicado: 7 de mayo de 2010
|[pic] |
||
|Martina, 17, kommt aus Hamburg und ging eine Woche lang in die|
|11. Klasse des Ignatz-Kögler-Gymnasiums in Landsberg am Lech. |
|Sonntag: Sophies Eltern habenmich in München am Bahnsteig gleich erkannt - ich hatte ja vorher auch ein Foto von mir geschickt. Von |
|München fahren wir mit dem Auto noch mal eine gute Stunde, teilweise durch eineFinsternis, wie ich sie noch nie gesehen habe. Das Haus |
|von Sophies Familie in Riederau sieht hübsch aus, auch schön groß. In Sophies Zimmer werde ich dann daran erinnert, dass ich nicht im ||Urlaub bin. Da liegt ihr Hausschlüssel und eine Nachricht: "Du musst um sechs aufstehen... Eine Haltestelle nach dir steigt Heidi in den|
|Bus, das ist eine Freundin von mir, die zeigt dir dannalles... Schulbücher liegen im Spind in der Schule... Und du musst einer Freundin|
|das ausgeliehene Video mitbringen... Und bitte schreib alles mit, was auf der Tafel steht..." Dann sehe ich denchaotischen Stundenplan |
|- fast jeden Tag sechs verschiedene Fächer, in Hamburg haben wir viel mehr Doppelstunden. Ich gehe nochmal ins Wohnzimmer, Sophies Vater|
|und ihr Freund Richi unterhaltensich dort. Sie sprechen nicht viel Dialekt, aber sie haben viele so Ausdrücke wie: "Schmarrn". Den |
|kenne ich ja noch. Aber "passt scho"? Das rufen sie mir zu, als ich Gute Nacht sage.|

|[pic] |
|...
Leer documento completo

Regístrate para leer el documento completo.

Estos documentos también te pueden resultar útiles

  • martina
  • martin
  • Martin
  • Martinica
  • Martin
  • Martin
  • martin
  • martin

Conviértase en miembro formal de Buenas Tareas

INSCRÍBETE - ES GRATIS