Burgen

Solo disponible en BuenasTareas
  • Páginas : 4 (779 palabras )
  • Descarga(s) : 4
  • Publicado : 11 de abril de 2010
Leer documento completo
Vista previa del texto
Burgen

Was sind Burgen?

Burgen sind die verstärkten Wohnsitze der Feudalherren, Kirchenfürsten und Monarchen, die im Laufe des Mittelalters.

Welche war die Funktion der Burg?
Die Funktionder Burg lag hauptsächlich in der Verteidigung und Sicherung des Landes, aber oft dienten sie auch der puren Machtdemonstration. Im Laufe der Zeit bildeten sich um Burgen Siedlungen, die durch denSchutz zu Städten wurden.



Wie ist ein Burg aufgebaut??

Ein Burg hat Verschiedene Teilen:

1: Zugbrücke
2: Vorburg mit Burgtor
3: Burghof / Zwinger
4: Ställe und Wirtschaftsgebäude
5:Türme
6: Palas
7: Kemenaten
8: Kapelle
9: innerer Burghof
10: Berg- / Burgfried

1) Burggraben
Viele Burgen wurden oft durch einen wassergefüllten Graben zusätzlich geschützt. Er verlief rundum die Burgmauer verhinderte dadurch den direkten Zugang zur Mauer. Die Fische darin dienten der Burgbesatzung auch als Nahrung.

2)Vorburg mit Burgtor
Das Burgtor war der einzige Zugang zueiner Burg und deswegen besonders gut geschützt. Ein Torhaus und manchmal auch Türme beschützen das Tor. Über Pechnasen konnte man heißes Wasser, Pech und Steine auf die Angreifer schütten. Das Tor konntedurch eine eisenverstärkte Doppeltür und ein Fallgitter verriegelt werden. Viele Burgen wurden zusätzlich noch durch einen Graben geschützt. Bei diesen Burgen war der Zugang noch durch eine Zugbrückegeschützt, die im Falle eines Angriffs hochgezogen wurde und als zusätzlicher Schutz vor dem Burgtor aufragte.

Zwischen Burgtor und Hauptburg ist die Vorburg. Hier befindet sich alles, was dieBewohner oder auch die Besucher (Bauern) zum täglichen Leben benötigen

3)Außenwerk (Zwinger)
Der Zwinger lag zwischen Vor- und Hauptburg. Hier wurde Tiere gehalten und die Burgbesatzung konnte hierfür den Kampf üben. Im Kriegsfall fanden hier die Bauern mit ihren Tieren Unterschlupf. In größeren Burgen war hier oft auch ein Kräuter- und Gemüsegarten.

4)Wirtschaftsgebäude
In der...
tracking img